Hygiene- und Vorbeugemaßnahmen in der Corona-Zeit

Liebe Kundinnen und Kunden,
 

laut der aktuell geltenden Corona-Verordnung der Landesregierung gelten für ihren Frisörbesuch die 3G- Regeln:

 

Sie müssen entweder
 

   - vollständig geimpft sein (Impfbuch oder digitaler Nachweis)


   - als Genesener gelten (PCR-Test bestätigt)


   - oder negativ getestet sein (Test nicht älter als 24 h)
      Link: Corona-Schnelltest-Möglichkeiten in Pfalzgrafenweiler 


   - Kinder und Jugendliche, die zur Schule gehen, benötigen einen Schülerausweis

 

Wir sind verpflichtet diese Nachweise zu kontrollieren, sonst dürfen wir sie nicht bedienen.

 


Die im folgenden aufgeführten Vorschriften der Regierung bzw. Berufsgenossenschaft gelten weiterhin.

 

Zu den besonderen Hygiene- und Vorbeugemaßnahmen gehören u.a. folgende Maßnahmen:


- Kein Betreten des Salons mit grippeähnlichen Symthomen

 

- Tragen von medizinischen Schutzmasken sowohl von Ihnen als auch
   vom Personal.

  
- Reduzierung der Anzahl an Bedienplätzen, um  den Sicherheitsabstand

  einzuhalten

 

- Besondere und erweiterte Desinfektionsmaßnahmen vor und nach
  jeder Behandlung

 

- Betreten des Salons nur nach vorheriger telefonischer

  Terminvereinbarung

 

- Keine nicht dringend notwendigen Begleitpersonen

 

 

 

So lange wir diese Maßnahmen einhalten müssen, werden wir eine Aufwandspauschale von 2,- € pro Person erheben.

 

Ihre Michaela Jeutter und Team

News

Wir machen vom 

04. bis 08. Januar 2022 Urlaub.

 

Ab sofort gelten für ihren Frisörbesuch die Corona-3G-Regeln!

 

Wir brauchen Verstärkung für unser Team!

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07445 50 29 277

Anschrift

SchnittPunkt
Michaela Jeutter

Hauptstr. 16
72285 Pfalzgrafenweiler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SchnittPunkt